Manfred Geis

 Nordic Walking und - fakultativ - Yoga Retreat am Tollense See

mit Fahrradtour um den See

 vom 24.09. - 28.09.21 - vom 24.09. - 01.10.21

Nordic Walking hat einen schlechten Ruf als "alte Leute Sport". Warum stimmt das nicht. Sicherlich kaufen sich viele ältere Leute Stöcke, weil Walking gut für die Gelenke und gegen Osteoporose ist. Aber beim Nordic Walking geht es nicht darum, dass die Stöcke dich stützen, sondern vielmehr darum, den ganzen Körper in die Bewegung einzuschließen. Mit den Stöcken nutzt ihr bei richtiger Technik 90% eurer Muskulatur, einschließlich Trizeps, Schultern und Rücken. Nordic Walking ist die Kunst des aktiven Laufens. Gut zu laufen ist wie ein Spiel, ein Flow mit dir selbst. Und wenn du jemand siehst, der die Stöcke gut nutzt, ruft es bei dir, wie bei jeder Sportart ein Gefühl von Anerkennung und Schönheit hervor. Also: Nordic Walking ist dynamisch, athletisch und nicht nur was für alte Leute.

Warum passen denn Nordic Walking und Yoga so gut zueinander? Sie sind ein perfektes Duo. Sie bauen auf den gleichen Prinzipien auf: Konzentration, mehr Gleichgewicht, meditative Bewegung, bewusste Körperhaltung. Beim Nordic Walking wird sehr viel Energie umgesetzt, weil auch die Arme in Aktion sind. Yoga ist der ideale Cross-Partner, weil es entspannt, gelenkiger macht und zudem die Bauch- und Rückenmuskulatur stärkt. Nordic Walking gehöhrt zu den gelenkschonendsten und rückenfreundlichsten Sportarten, die man draußen in der Natur üben kann. Und als sanftes Ausdauertraining mit viel frischer Luft ist es die perfekte Ergänzung zum Hatha Yoga.


NW wird von den gesetzlichen Kassen mit 75€ als Präventionskurs anerkannt und bezuschusst.

Der 10 Kilometer lange und bis zu 2,5 Kilometer breite Tollensesee gehört zu den saubersten und größten Gewässern in Mecklenburg-Vorpommern. Am See und in der näheren Umgebung finden wir optimale Bedingungen für unsere Nordic Walking Touren.

Unsere Unterkunft:

Wir wohnen wieder im Hotel  Bornmühle. Da 4 Sterne Hotel hat uns bei unserem letzten Aufenthalt begeistert. Sei es das kulinarische Angebot, der Wellnessbereich, die Zimmer, der atemberaubende Blick auf den wunderschönen Tollensesee und als idealer Ausgangspunkt für unsere Touren.

www.nordicfit44you.de

Alle Hotelbilder mit Erlaubnis des Hotels Bornmühle.

Das Nordic Walking Programm (Die Touren in Kombination mit Erwärmung, Kräftigung, Technik (Refresher)

Nordic Walking Kompaktkurs - Nordic Walking Anleitung

Der folgende Ablauf ist geplant:

  • Anreise am Freitag. Nach dem Abendessen ein Infoabend.
www.nordidfit4you.fr


Technikschulung

www.nordicfi4you.de
www.nordicfit4you.de
www.nordicfit4you.de
www.nordicfit4you.de


Tour 1 am Samstag: Brodaer Holz - Technikschulung auf der Wiese. Anschließend  ca. 14 km - Abkürzung möglich.  Im Anschluss an die Tour - Spaziergang durch die 4 Tore Stadt Neubrandenburg mit Einkehr.

www.nordicfit4you.de


www.nordicfit4you.de


 Tour 2 am Sonntag: Vom Hotel nach Neubrandenburg - Einkehr im Hotel Badehaus -  mit dem Schiff nach Nonnenhof - von dort zurück zum Hotel (ca. 10 km).

 



Tour 3 am Montag: Vom Bahnhof Neubrandenburg durchs Lindetal nach Stargard. In Stargard zur bekannten Eisdiele Pinguin (Softeis in Stargard gibt es seit 60 Jahren,eigene Rezeptur). Danach Aufstieg zur Burganlage, Einkehr im Burgcafé. Vom Bahnhof Burg Stargard in 8 Minuten zurück nach Neubrandenburg.



  •  Dienstag:  Abreise nach  dem Frühstück für die Teilnehmer, die nur bis zum 28.09. am Retreat teilnehmen.

Dienstag für die TN der Verlängerung: 4. Tour: Fahrradtour um den Tollense See ca. 35 km wahlweise mit E-Bikes) oder Ruhetag. Eine Radtour um den Tollensesee ist  ein besonders reizvolles Erlebnis. Der 35 km lange Tollensesee-Radrundweg ist nicht nur infrastrukturell gut ausgestattet, sondern auch sehr abwechslungsreich. Ansehnliche Dörfer, kleine Gasthöfe, manch sehenswertes Kleinod am Wegesrand und überall wundervolle Aussichten und üppige Natur begleiten uns. Wenn dann auch das  Wetter mitspielt, solltest du  auf jeden Fall auch deine Badesachen einpacken, denn es gibt sieben Badestellen am Tollensesee. Bis auf eine sind alle kostenfrei. Die Wasserqualität ist an allen Stränden ausgezeichnet. Besonders hervorzuheben ist das Augustenbad, eine der kostenlosen Badestellen am Ostufer des Sees, wo bereits 1897 Theodor Fontane Badegast war.


Mittwoch: 5. Tour: Nordic Walking Runde von Feldberg - Luzin - Zansenblick - 12,5 km. Das Paradies in der Feldberger Seenlandschaft

Glasklares Wasser, bewaldete Hänge und besinnliche Stille – willkommen am Schmalen Luzin. Am schönsten See Mecklenburgs angekommen, trennen Sie über eine Natursteintreppe nur noch rund 100 Stufen vom Ufer und von einer der letzten handbetriebenen Seilfähren in Europa. Rufen Sie „Fährmann hol över“ und starten Sie in ein kurzweiliges Abenteuer über den türkisgrün schimmernden See.

Das zu erblickende Gewässer am Steilufer ist der sog. Zansen. Auch dieser ist noch menschenleer. Am Steilufer sind immer wieder wertvolle Infotafeln aufgestellt (Naturlehrpfad Hullerbusch).


Donnerstag: 6. Tour

Badestelle Dambecker See – Badestelle Granziner See Runde von Kratzeburg ca. 16 km. Mittelschwere Wanderung.  Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Havel fließt hier noch als Bach. Schöne Wege am Käbelicksee und am Granziner See.

In der Nähe von Kratzeburg, zwischen Ankershagen und Pieverstorf, entspringt die Havel - zunächst als kleiner Bach, doch bereits ab dem Käbelicksee in Kratzeburg für Wasserwanderer befahrbar.
Der Müritz-Nationalpark und das Havelquellgebiet rund um Kratzeburg bieten uns nordischen Walkern  und aktiven Erholungssuchenden ideale Bedingungen


Freitag: Nach dem Frühstück Abreise


 Das Yogaprogramm - fakultativ

Jeweils nach den Touren biete ich abwechselnd ein sanftes Entspannungsyoga an. Dabei wird der Parasympathikus aktiviert und die Wirbelsäule aktiviert.  Am Folgetag genießen wir eine Stunde Hatha Yoga. Hatha Yoga ist eine Form des Yoga, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch körperliche Übungen, durch Atemübungen und Meditation angestrebt wird. Die Übungen sind so aufgebaut, dass sie von allen Teilnehmern mitgemacht werden können. Das ganze ist ein Angebot für Euch. Ihr nehmt wahr, was Euch gut tut und was nicht. Wenn eine Übung mal zu anstrengend wird, geht aus der Übung raus und steigt dann wieder ein, wenn ihr möchtet. Das Yoga Angebot ist eine ideale Ergänzung zum Dehnen der beanspruchten Muskeln und zur Entspannung. Die Teilnehmer erhalten am Ende eine CD mit den praktizierten  Asanas.

 

Das Nordic Walking Programm

Nordic Walking hat einen schlechten Ruf als "alte Leute Sport". Warum stimmt das nicht. Sicherlich kaufen sich viele ältere Leute Stöcke, weil Walking gut für die Gelenke und gegen Osteoporose ist. Aber beim Nordic Walking geht es nicht darum, dass die Stöcke dich stützen, sondern vielmehr darum, den ganzen Körper in die Bewegung einzuschließen. Mit den Stöcken nutzt ihr bei richtiger Technik 90% eurer Muskulatur, einschließlich Trizeps, Schultern und Rücken. Nordic Walking ist die Kunst des aktiven Laufens. Gut zu laufen ist wie ein Spiel, ein Flow mit dir selbst. Und wenn du jemand siehst, der die Stöcke gut nutzt, ruft es bei dir, wie bei jeder Sportart ein Gefühl von Anerkennung und Schönheit hervor. Also: Nordic Walking ist dynamisch, athletisch und nicht nur was für alte Leute.
Das Nordic Walking Programm gliedert sich in Theorie (Was ist NordicWalking,Geschichte,Gesundheitsaspekte, Herzkreislauftraining, u.a.). In der Praxis wird die Grundtechnik mit den 7-Steps vermittelt, bzw. aufgefrischt. Bei Nordic Walking Touren um Nord- und Weststrand, sowie durch den urwüchsigen Darf-Wald, rund um Ahrenshoop und Wustrow genießen wir die einmalige Landschaft. Erwärmungs-, Stretching- und Kräftigungsübungen, sowie Videoaufnahmen Eurer Technik- und Wanderungen ergänzen das Programm. Hinweis:
Die gesetzlichen Kassen und wenige Private bezuschussen das Nordic Walking als Präventionskurs. Der Kurs ist zertifiziert mit der Kurs-ID: 20190501-1106605.    Ortsferne Kurse sind jedoch für  Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen gedacht,  die unter der Woche keine Möglichkeit haben, an einem Präventionskurs teilzunehmen. Deshalb klärt dies mit eurer Kasse ab.

Das Programm in Kürze

Freitag,  24.09.2021

Anreise

ca. 18 Uhr Abendessen

Danach Vorstellung des Programms und NW Lehrfilm


Samstag,           25.09.2021

 ca. 10 Uhr Refresher und 1. Tour

 nach der Tour  Yoga

anschließend Wellnessbereich, Freizeit

ca. 18 Uhr Abendessen

Sonntag,       26.09.2021

 ca. 10 Uhr  2. Tour

  nach der Tour Yoga

anschließend Wellnessbereich, Freizeit

ca. 18 Uhr Abendessen

Montag,        27.09.2021

 ca. 10 Uhr 3. Tour

 nach der Tour  Yoga

anschließend Wellnessbereich, Freizeit

ca. 18 Uhr Abendessen

Dienstag,         28.09.2021

nach dem Frühstück Abreise oder Verlängerung gemütliche Radtour um den Tollense See mit E-bikes oder 1 Tag Ruhetag (Faulenzen-die Seele baumeln lassen).

nach der Tour  Yoga

anschließend Wellnessbereich, Freizeit

ca. 18 Uhr Abendessen

Mittwoch, 29.09.2021

ca. 10 Uhr  4. Tour

nach der Tour  Yoga

anschließend Wellnessbereich, Freizeit

ca. 18 Uhr Abendessen

Donnerstag, 30.09.2021

ca. 10 Uhr 5. Tour

nach der Tour  Yoga

anschließend Wellnessbereich, Freizeit

ca. 18 Uhr Abendessen

Freitag, 01.10.2021

nach dem Frühstück Abreise




Preise und Leistungen:

Das  Einzelzimmer mit Frühstück und Seminarprogamm vom

24.09. - 28.09.21

4 Übernachtungen 556,00€

ohne Yoga - 40 €

Stammkunden 20 €

Frühbucherrabatt bis 28.02.21

bei Buchung NW + Yoga 30 € kein Stammkundenrabatt



Das Einzelzimmer mit Frühstück und Seminarprogamm vom

24.09. - 01.10.21

7 Übernachtungen 953,00€

ohne Yoga - 50 €

Stammkunden 20 €

Frühbucherrabatt bis 28.02.21

bei Buchung NW + Yoga  50 € kein Stammkundenrabatt

24.09. - 28.09.21

Das Doppelzimmer mit Frühstück zur

Seeseite und Seminarprogramm

4 Übernachtungen 488,00€

ohne Yoga - 40 €

Stammkunden - 20 €

Frühbucherrabatt bis 28.02.21

bei Buchung NW + Yoga 30 € kein Stammkundenrabatt


24.09. - 01.10.21

Das Doppelzimmer mit Frühstück zur Seeseite, Seminarprogramm, Fahrradmiete extra.

7 Übernachtungen 834,00€

ohne Yoga - 50 €

Stammkunden - 20 €

Frühbucherrabatt bis 28.02.21

bei Buchung NW + Yoga 50 € kein Stammkundenrabatt



       


E-Mail
Anruf
Infos